Supervision:
Professioneller zusammenarbeiten, besser durchblicken

Wer im beruflichen Umfeld mit unterschiedlichen Gruppen oder Organisationen zusammenarbeitet, kennt das Dilemma: Die Interessen sind oft sehr unterschiedlich oder gar kontrovers, Perspektiven weichen stark voneinander ab, persönliche Differenzen oder Missverständnisse verzögern Entscheidungen. Kurz: Wichtige Projekte werden blockiert, weil zu viele Menschen „an einem Tisch sitzen“. Hier kann Supervision, also ein „geschulter Blick von außen“, Klarheit schaffen und selbst in scheinbar festgefahrenen Situationen zur Lösung beitragen. Lesen Sie im Folgenden, wie das geht.

Was bedeutet Supervision?

Supervision ist ein professionelles Verfahren zur Beobachtung und Reflexion beruflicher Praxis innerhalb und außerhalb von Organisationen. Supervision berücksichtigt das Denken und Handeln in vernetzten Bezügen. Denn das Verhalten und Erleben von Menschen kann nur verstanden werden, wenn auch der jeweilige Kontext mitberücksichtigt wird.
Insbesondere im Nonprofit-Bereich leistet die Supervision wertvolle Dienste. Denn sie kann je nach Bedarf flexibel eingesetzt werden: für ein bestimmtes Arbeitsfeld, eine bestimmte Aufgabe, für fachliche oder institutionelle Zusammenhänge oder zur Weiterentwicklung personeller und sozialer Fähigkeiten von Gruppen oder Einzelpersonen.

Die Vorteile der Supervision im Überblick:

  • Supervision unterstützt dabei, Handlungsspielräume zu erweitern, indem Zusammenhänge besser erkannt und verstanden werden.
  • Supervision stärkt das Team und ermöglicht Veränderung.
  • Supervision versachlicht emotionale Themen.
  • Supervision deckt latente Konflikte sowie Ängste und Befürchtungen auf, die die Handlungsfähigkeit beeinträchtigen.
  • Supervision hilft dabei, Prozesse zu beschleunigen und neue Ziele zu definieren.

Supervision in Freiburg: effektiv, lösungsorientiert, transparent

In unseren Supervisionssitzungen erforschen wir Ihre Ressourcen und Potenziale und entwickeln daraus neue Strategien. Dabei berücksichtigen und optimieren wir selbstverständlich auch Methoden und Handlungsweisen, die Sie bereits erfolgreich einsetzen. Im gemeinsamen Dialog mit Ihnen entwickeln wir praxisorientierte Lösungskompetenzen, die Ihnen in schwierigen Situationen weiterhelfen. Dabei stehen Ihr Anliegen, Ihre Perspektive und Ihre Veränderungswünsche immer im Mittelpunkt.

Individuell und auf Augenhöhe

Bei unseren Supervisionen achten wir vor allem darauf, in welchen Rahmenbedingungen das jeweilige Team eingebettet ist und welche Ziele es verfolgt. Dabei würdigen wir das intrapsychische Erleben der Teammitglieder als Ausdruck einer subjektiv sinnhaften inneren Struktur. Wir respektieren Sie als kompetente Partnerinnen und Partner in Ihrem Fachgebiet. Kurz: Wir helfen Ihnen durch das Nadelöhr, damit Sie Ihre Kompetenzen wieder bewusster wahrnehmen und daraus Lösungswege entwickeln können.

Was uns besonders wichtig ist:

  • Ziel- und Lösungsorientierung stehen jederzeit im Fokus.
  • Unsere Beratung richten wir ganz an Ihren Ressourcen und bereits vorhandenen positiven Erfahrungen aus.
  • Transparenz und Offenheit im Dialog haben oberste Priorität.
  • Unsere Beratung schafft Raum für Kreativität und Ergebnisoffenheit.
  • Wir ermutigen und befähigen Sie zu eigenständigen Lösungen.
  • Wir möchten Ihnen ein besonders breites Spektrum an Methoden und Techniken der systemischen Beratung zur Verfügung stellen.

Werden Sie jetzt aktiv!

Möchten auch Sie Ihr Team durch Supervision stärken oder professioneller mit anderen Gruppen zusammenarbeiten? Dann lernen Sie uns jetzt kennen und sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Jetzt Kontakt aufnehmen.