Kollegiale Expertenberatung

Gemeinsam Querdenken, Kollegiale Beratung, Coaching, Gedankenaustausch für Führungskräfte
jetzt neu in Freiburg

Im Führungsalltag muss öfter alleine entschieden werden. Der Austausch mit Peers ist oft nicht mehr gegeben oder schwer organisierbar. Nutzen Sie dieses Angebot, um sich mit anderen Führungskräften, Geschäftsführern und Personalverantwortliche mit ihrer hohen Expertise und Kompetenz zusammen zu finden, um miteinander und voneinander zu lernen.
Nehmen Sie sich bewusst Zeit und begegnen Sie sich auf Augenhöhe – als Expertinnen und Experten – und beraten einander kollegial. Es entsteht Raum, um gemeinsame Lösungen für konkrete Anliegen und Fragestellungen aus dem Berufsalltag zu generieren, neue Ideen und Ansätze aus anderen Bereichen für sich auszuprobieren, zu nutzen und durch professionelle Moderation und gezielte Inputs von Gross & Hepp neue Problemlösungsmethoden auszuprobieren.
Idealerweise stammen die Teilnehmenden aus verschiedenen Unternehmen und Organisationen, so dass der Blick über den Tellerrand alle bereichert durch die Vielfalt an Perspektiven und Aspekten. Führungskompetenz bildet sich durch einen berufslangen Lernprozess heraus und wird durch die nachgewiesen wirkungsvolle Methode der kollegialen Expertenberatung weiter ausgebaut.

Hier ist unser Format für alle, die weiterhin von- und miteinander lernen wollen und den Blick von außerhalb und zu anderen schätzen. In einer kleinen Runde werden wir uns an vier Nachmittagen kollegial im oft einsamen Führungsalltag unterstützen und vielleicht auch die eine oder andere Situation humorvoll entschärfen. Die kollegiale Expertenberatung ist Aufbaukurs, Refresher und Führungswerkstatt in einem, hier ist Ihre Praxiserfahrung gefragt und entwickelt sich weiter.

Ihr Nutzen

  • Konkrete Lösungen zu Problemen des Berufsalltags
  • Entlastung und Unterstützung in herausfordernden Führungssituationen
  • Unterstützung in (oft einsamen) Führungsentscheidungen
  • Erhöhung der kommunikativen Fähigkeiten und interpersonellen Kompetenzen
  • Entwicklung von Beratungs- und Coaching Know How an konkreten Fällen
  • Sofortige Integration in die tägliche Führung und damit Förderung von Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung der Führungskultur
  • Netzwerk-Bildung durch regelmäßigen Austausch

Das klingt interessant für Sie? Dann sind Sie herzlich willkommen:

Format:      4 x 4 Stunden
Termine
:    Beginn: Oktober 2018
Zeit:             jeweils  14 – 18 Uhr
Leitung:     Doro Hepp, Miriam Gross
Ort:             Gross & Hepp, Stadtstraße 43, Freiburg

4 Termine sind über das Jahr verteilt. Sie sind nur  zusammenhängend zu buchen.
Beim ersten Treffen werden die drei folgenden Termine gemeinsam festgelegt.

Anmeldung     
info@grossundhepp.de
0761  20 88 06 55 / 56
Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich schon jetzt Ihre Termine!


Das sagen unsere KundInnen

„Hervorheben möchte ich die Methode kollegiale Beratung, die für mitgebrachte Problemfälle und Herausforderungen aus derPraxis neue Perspektiven, sowie ganz konkrete Lösungsansätze bietet“.
Personalreferentin

„Die Methode der kollegialen Beratung begeistert mich so, dass ich sie in unserem Führungskreis einführen werde.“
Vertriebsleiter

„Neuer input, Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung: echter Mehrwert!“
Personalleiter