Kundenstimmen

Hier finden Sie persönliche Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden. Wir stellen bei Interesse gerne einen persönlichen Kontakt her. Sprechen Sie uns einfach an.


Referatsleiter, Wohlfahrtsverband

Besonders gut hat mir gefallen, dass auf unsere Bedürfnisse eingegangen wurde und ein passendes Format entwickelt worden ist. Hervorheben möchte ich, dass die Moderation und Begleitung von Frau Hepp sehr kompetent war, sodass sich alle mitgenommen gefühlt haben.
Ich empfehle Gross & Hepp gerne für Teambuilding-Prozesse.


Prof. Dr. Astrid Weyerbrock, Neurochirurgin, ehem. Chefärztin am Kantonsspital St. Gallen

Frau Gross ist mein Sparring Partner für Bewerbungen auf Führungspositionen im Gesundheitswesen. Sie hält mir den Spiegel vor und gibt mir konstruktives Feedback zu Auftreten, Kommunikation und strukturierter Präsentation von Inhalten. Bei der Definition meiner Führungsrolle und komplexer Führungssituationen unterstützt sie mich beim Perspektivenwechsel und bei der Analyse und Erarbeitung von Lösungen. Die Zusammenarbeit mit ihr hilft mir, aus einem anderen Blickwinkel auf mich selbst, mein Leben und meine beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zu schauen.


Dagmar Müller, Heimleiterin Jugendheim Platanenhof

Der Kurs „Kollegiale Beratung auf oberster Führungsebene“  ist für mich eine Art Intervision mit professioneller Begleitung durch eine Fachperson. Ich bin begeistert von Doro Hepp. Ihre jahrelange Erfahrung und ihr breites Wissen ermöglichen ihr, ein komplexes Fallbeispiel innert kurzer Zeit zu analysieren und eine geeignete Methode für dessen Bearbeitung zu wählen. Ihre hohe Fachlichkeit, gepaart mit grosser Wertschätzung und Achtsamkeit sprechen mich sehr an. Ich profitiere jeweils sehr von diesem fachlichen Austausch mit Frau Hepp und den anderen KursteilnehmerInnen. Die Investition bezüglich Kosten und Arbeitszeit lohnt sich ganz einfach. Ich freue mich bereits wieder auf die nächsten Kurseinheiten.


Kathrin Kleyling, Geschäftsführerin der Kleyling Spedition GmbH in Breisach

Wir arbeiten schon seit einigen Jahren mit dem Team Gross + Hepp im Bereich Imido (Coaching von Nachwuchsführungskräfte), aber auch im Bereich des persönlichen Coachings und in Seminaren für unsere Führungskräfte. Mir persönlich gefällt die Fähigkeit des Beobachtens, die Übersetzungen von Gesten und Worte der Teilnehmer in Aussagen, die verständlich sind, sowie das sorgfältige Führen der Teilnehmer zum Verständnis des Schulungsziels.
Beide besitzen eine gute und notwendige Portion Rationalität, die mit ihrer Fähigkeit des Erspürens von notwendigen Aktionen gepaart ist. Ich empfinde ihr Coaching als zielführend und bereichernd. Weiter so!


Frau Bettina Schneider und Herr Rolf Anti, Geschäftsleitung der J. Schneider Elektrotechnik GmbH

Besonders gut gefallen hat uns, wie Frau Gross und Frau Hepp auf unser Unternehmen und unsere Führungskräfte eingegangen sind. Auch die Seminare waren praxisnah, informativ und abwechslungsreich mit einer guten Mischung aus theoretischem Hintergrundwissen, Guidelines, praktischen Übungen und Selbstreflektionen. Sie haben den Führungskräften in ihrer Entwicklung spürbar geholfen und gleichzeitig die Teams enger zusammenwachsen lassen.
Am Anfang unserer Zusammenarbeit mit Gross & Hepp stand der Wunsch nach einem standardisierten Mitarbeitergesprächsbogen, um die Gespräche an die direkten Führungskräfte der Mitarbeitenden zu delegieren. Schnell haben wir in den ersten Gesprächen erkannt, dass wir unseren Führungskräfte nicht nur den Gesprächsbogen sondern auch das notwendige Handwerkszeug für moderne Führung an die Hand geben müssen. Bereits an diesem Punkt wurden wir von Frau Gross und Frau Hepp bestens beraten.
In der dann folgenden insgesamt 1 ½ Jahre dauernden Seminarreihe, die wir in verschiedenen Führungsebenen durchgeführt haben, wurden unsere Führungskräfte bestens auf ihre neue Aufgabe vorbereitet und in ihrem Führungsverhalten gestärkt. In jeweils 1,5 tägigen Workshops wurden verschiedene Aspekte der Führung wie Kommunikation, Konfliktmanagement, Mitarbeitergespräche u.s.w. beleuchtet und gemeinsam unter Anleitung von Frau Gross Lösungsansätze erarbeitet. Parallel haben wir gemeinsam mit Frau Gross und Frau Hepp einen Mitarbeitergesprächsbogen entwickelt, der seither bei uns im Einsatz ist und sehr gut angenommen wird.


Heike Hasenfuss, Hasenfuss Training und Beratung

Die Entwicklungsspirale ‚Spiral Dynamics Integral‘ in dieser kollegialen Lernform noch tiefer zu verstehen und erfahren ist eine wunderbare Möglichkeit, interaktiv-reflektierend eine komplexe Thematik anzugehen. Danke an Frau Hepp und Frau Schaefer für die kreative, liebevolle und flexible Gestaltung – so macht  Lernen einfach Freude und so viel Ertrag!


Kathi Schnermann, Konrektorin einer Grundschule

Zum Workshop: Lernreise entlang der Entwicklungsspirale (SDI) von C.Graves

Die SDI-Reise ermöglicht bereichernde, tiefgründige und auf verschiedensten Ebenen „Augen-öffnende“ Innen- und Außensichten. Sowohl eigene Verhaltensweisen als auch das Denken und Handeln von Mitmenschen im beruflichen wie privaten Kontext, ja der ganzen Menschenfamilie können dabei neu und anders verortet, verstanden oder angenommen werden. Schnallen Sie sich an! Es könnte aufregend, anregend und bewegend werden – je nachdem, welche neuen Landschaften Sie zu entdecken bereit sind und aus welcher Perspektive Sie diese in den Blick nehmen möchten. Die Reiseleiterinnen Doro Hepp & Stefanie Schaefer begleiten Sie dabei kontinuierlich auf eine sehr kompetent-kreative und aufgeschlossen-lebhafte Art und Weise. Mein Fazit: Hochgradig zu empfehlen!


Heimleiter, Schweiz

Um es vorweg zu sagen: meine Erwartungen wurden an diesen beiden Tagen „Führungscoaching“ übertroffen.
In unserem Alltag sind wir als Führungspersonen oft alleine bei unseren Entscheidungsfindungen. Der Austausch auf Augenhöhe mit Fachexperten ist in der Praxis selten bis nie umsetzbar.
CuravivaWeiterbildung hat uns hier mit den beiden Führungscoaching-Tagen eine ausgezeichnete Plattform geboten, einerseits durch das hochprofessionelle Coaching durch Doro Hepp, andererseits auch durch die Offenheit und die verschiedenen Führungserfahrungen der Kolleginnen und Kollegen.
Die kollegiale Beratung, der Gedankenaustausch, das gemeinsame Querdenken, der Vertauensvorschuss der Kolleginnen und Kollegen beim Einbringen der Fallbeispiele war schlichtweg hervorragend.


Mechtild Ehses-Flohr, Leitung Beratung und Prozessbegleitung, Hekatron Unternehmen

Frau Hepp konzipierte mit mir zusammen ein neues Tool im Change – das Soundboard – und führte dieses auch durch.
Wir arbeiteten in unserer SAP – Einführung eng zusammen bei Vernetzung – Training und der Beratung unserer Teilprojektleiter.
Ihr Wissen und ihre Feinfühligkeit bereicherten unsere Arbeit sehr und halfen den Beteiligten in schwierigen Situationen, die Zusammenhänge zu erkennen, um einen neuen Weg zu bahnen.


Alexandra Weiß, ERP-Projektleiterin, Hekatron Unternehmen

In unserer SAP–Einführung haben wir die Arbeit eines Soundboards eingeführt. Frau Hepp hat die MitarbeiterInnen für die Soundboardarbeit sensibilisiert und geschult. Ich habe als Projektleiterin über die Rückmeldungen wesentliche Impulse erhalten, die ich in der Steuerung gerne aufgegriffen habe. Vielen Dank dafür!


Achim Weis, Personalleiter maxon motor Sexau

Mit dem Miteinandergespräch haben wir meines Erachtens etwas Besonderes auf die Beine gestellt und mit dessen Implementierung und den Schulungen der Führungskräfte eine gute Entwicklung auf den Weg gebracht bzw. ein Stück weiter gebracht. Mit imido unterstützen wir diese Entwicklung gerade auch bei Mitarbeitern, die für den langfristigen Erfolg des Unternehmens wichtig sind und die genügend Motivation und Engagement mitbringen, um Gelerntes und Erfahrenes zu adaptieren und auf maxon passend umzusetzen. Auch ich selbst genieße die imido –Tage. Neuer Input, Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung. Ein echter Mehrwert!!! Auch in den nächsten Jahren werden wir sicher wieder gemeinsame Themen haben – ich freue mich darauf.


Hanna Böhme und Daniel Strowitzki, Geschäftsführung FWTM

Wir sind froh, Sie auf der United Planet Veranstaltung kennengelernt zu haben. Sie tun uns gut! Lieben Dank für Ihre grossartige Begleitung!


Anja Simon, ehem. kaufmännische Direktorin, Universitätsklinikum Würzburg

Besonders gut gefallen haben mir bei unserer Organisationsentwicklung und den Coachings das persönliche Engagement vor den Workshops bei der Erarbeitung der Inhalte; die kreative Atmosphäre während der Workshops; die Flexibilität und das Eingehen auf individuelle Themen und die praxisorientierte Durchführung und das gemeinsame Lösen von Herausforderungen. Hervorheben möchte ich die offene Kommunikation mit Frau Gross, deren „Blick“ von außen und die individuelle, praxisorientierte und maßgeschneiderte Betreuung durch die Erfahrung von Frau Gross, auch über die Seminare hinaus. Die Seminare haben einen hohen Praxisbezug und die vermittelten Inhalte kann ich für meinen Alltag als Führungskraft in der Praxis gut nutzen. Hervorheben möchte ich die sehr fachkundige Referentin, Miriam Gross, die es versteht die Inhalte in kurzweiliger, angenehmer und einprägsamer Weise mit Witz und Spontaneität zu vermitteln und mit Beispielen zu beleben. Die richtige Mischung aus Theorie und praktischen Übungen ist ebenfalls eine gute Sache.

Maximal nützlich waren die Rollenspiele. Besonders hilfreich waren für mich die Themen, wie ich mit „schwierigen“ und kritischen Gesprächspartnern umgehe. Auch die Hinweise zu lösungsorientiertem Denken kommen mir sehr zugute. Ich empfehle Gross & Hepp für Teambildungsmaßnahmen und individuelles Coaching für Führungskräfte.

 


Pierino di Sanzo, Hoteldirektor Freiburg

Besonders gut gefallen hat mir, dass im Führungscoaching sehr individuell auf meine Bedürfnisse eingegangen wurde. Frau Gross ist eine wunderbare Sparringspartnerin, die gerne den Finger in die Wunde legt. Dabei führt sie ihre Coachees auch zu den „richtigen“ Lösungsansätzen. Hervorheben möchte ich dabei die Schlagfertigkeit, den Humor und auch das „auf den Punkt“ bringen. Ich empfehle Gross & Hepp für die professionelle Sichtweise von außen auf die kleinen und großen Führungsthemen in der Arbeitswelt.

 


Heike Kaiser, Personalreferentin, mesa parts GmbH

Sehr gut fand unser imido-Teilnehmer auch das Üben der Gesprächssituationen. O-Ton: “ es ist sehr interessant, was den beiden Damen alles auffällt!“Auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern ist sehr positiv, die Gruppe passt gut zusammen.
Zu seiner persönlichen Entwicklung:
Er hat für sich die persönliche Hausaufgabe raus gesucht, verstärkt das „aktive Zuhören“ zu üben. Dort sieht er auf jeden Fall eine Entwicklung. Er hatte heute Morgen eine Gesprächssituation und hat danach das erste Mal bewusst wahrgenommen, dass er wirklich aktiv nachgefragt hatte, um das Ganze zu verstehen. Dies hat er früher nicht gemacht bzw. auch nicht bewusst wahrgenommen.
Außerdem nutzt er gerade ein paar Synergieeffekte: da er nun mit seiner Meisterausbildung angefangen hat, kommt ihm das ein oder andere schon von Ihren Terminen bekannt vor und er hat eine gute Wiederholungsmöglichkeit. Großes Lob auf jeden Fall an Sie beide, Frau Gross und Frau Hepp, es macht ihm sehr viel Spaß!


Heike Müller, Personalreferentin, HERMETIC-Pumpen GmbH

Besonders gut hat mir gefallen, dass in diesem Kompaktworkshop (Experts meet Change) durch die Kreativität der Gruppe und den konstruktiven Austausch vielfältige Aspekte einer Thematik aufgegriffen wurden und somit Reflexion und persönliche Weiterentwicklung möglich war. Hervorheben möchte ich die Methode „kollegiale Beratung“, die für mitgebrachte Problemfälle und Herausforderungen aus der Praxis neue Perspektiven sowie ganz konkrete Lösungsansätze bietet. Ich empfehle Gross & Hepp für die professionelle und impulsgebende Begleitung von Veränderungsprozessen.


Leiter Engineering und PM, Sondermaschinenbau

Besonders gut hat mir an imido gefallen, dass…

  • die imido-Schulungsteilnehmer sehr breit herausgefordert und gefördert wurden
  • die Persönlichkeitsentwicklung ein Schwerpunkt ist
  • die Trainerinnen qualifiziert sind und eine kollegiale Art der Anleitung/ Führung haben.

Hervorheben möchte ich, dass ich auch als Mentor profitiert habe durch Vernetzung, offene Kommunikation und kollegiale Beratung.

Ich empfehle Gross & Hepp für die Nutzung des imido-Programms zur Führungskräfte-Entwicklung.

 


Erik Paul, Head of Industrial Engineering, vitra

imido: Gross & Hepp haben mich erfolgreich in meiner bisher wichtigsten Phase als Führungskraft begleitet: dem Übergang vom Anfänger- in den Fortgeschrittenen-Bereich. imido wirkt noch immer stark nach und hilft mir im Arbeitsalltag. Mit dem imido-Programm ausgerüstet, hatte ich das große Glück bei vitra in den letzten zwei Jahren eine zentrale Abteilung für meinen Bereich (Arbeitsvorbereitung) aufzubauen. Es gibt kein schöneres Gefühl als nach Jahren anspruchsvoller und trotzdem mit viel Freude verbundener Arbeit die Früchte dafür zu ernten. Gross & Hepp haben großen Anteil daran! Danke!


Leiterin Personal, Forschungsinstitut

Liebe Frau Hepp, ich möchte noch einmal ganz herzlich Danke für den gestrigen Coachingtag sagen. Es war für mich wertvolle Zeit, guter Austausch mit anregenden Gedanken und Impulsen. DANKE!


Nico Jäger, Teamleiter, Spedition

Besonders gut hat mir bei imido gefallen, dass…

…die theoretischen Inhalte durch spielerische (Gruppen-)Übungen realitätsnah erlernt werden konnten

…alltägliche Probleme aus dem eigenen Unternehmen immer als Thema aufgegriffen werden konnten

…jeder imido-Tag in einem anderen Unternehmen stattgefunden hat, so dass man auch die Möglichkeit bekommen hatte, über den Tellerrand der eigenen Firma hinaus zu schauen

 

Hervorheben möchte ich die unglaubliche Themenvielfalt über das Jahr hinweg, sowie die Leidenschaft und Hingabe von Miriam und Doro, die es immer wieder schaffen, mit nur wenigen Worten Verhalten und Situationen zu verstehen und zu beschreiben, die man selbst nicht in Worte fassen konnte und die dabei stets ihren Witz und Humor beibehielten.

Ich empfehle Gross & Hepp für junge, angehende Führungskräfte ohne viel Praxiserfahrung und für Menschen, die sich nicht sicher sind, ob sie für eine Führungsrolle geeignet sind.

 


Amtsleiter Stadt Freiburg

Ich habe mit Frau Gross außerordentlich gute Erfahrungen im Coaching gemacht. Es wurde konzentriert und zielführend gearbeitet, die Ergebnisse konnte ich oftmals unmittelbar im Arbeitsalltag gewinnbringend verwenden.
Auch eine Klausurtagung von Führungskräften wurde mit großer Methodenvielfalt, strukturiert und mit angemessener Sensibilität für die Gruppensituation moderiert. Gerne wieder!


Verkaufsleiter Pharmabranche

Besonders gut gefällt mir, dass Frau Gross sich spontan auf Fragestellungen einstellen kann, den Kunden zu Lösungen führt und so innerhalb eines Coachings verschiedene Thematiken erfolgreich bearbeiten kann. Hervorheben möchte ich, dass ich das lange Vertrauensverhältnis zu Frau Gross schätze und daher immer wieder gerne ihre Unterstützung in Anspruch nehme. Ich empfehle Gross & Hepp für privates und berufliches Coaching jedem, der sich auf den Weg machen möchte und an sich arbeiten möchte.


Geschäftsführer, Familienunternehmen

Liebe Frau Hepp, sie coachen uns seit anderthalb Jahren. Unser Familienunternehmen in der Dienstleistungsbranche steht in der Übergabe an die nächste Generation. Unser Sohn wird die Firma in 2-4 Jahren übernehmen. Gleichzeitig wächst die Firma und expandiert um neue Technologien.

Frau Hepp hat sich hierbei als sehr kompetente Beraterin erwiesen. Vor allem in dem Bereich der Kommunikation innerhalb der Familie versteht sie es hervorragend, immer wieder auf das Wesentliche zu zentrieren, und zwischen den einzelnen Familienmitgliedern zu „übersetzen“.

Als durchweg neutrale Person erkennt sie dabei das Konfliktpotential der einzelnen Partner und findet im Gespräch Lösungswege. Auch in sehr emotionalen Momenten kann sie alle Partner wieder „auf den Teppich“ holen.

Wir freuen uns auf die weitere Arbeit mit ihr.


Bereichsleitung soziale Institution

Besonders gut gefällt mir, dass im Coaching mit Frau Gross nicht nur im Kontext von sozialer Arbeit gedacht wird. Und dass es mir gelingt, durch das Coaching für mich gute Entscheidungen zu treffen.

Hervorheben möchte ich, dass ich mich gut beraten und sehr sicher fühle. Und die Klarheit, durch die mir die eigenen Grenzen und die der Einrichtung deutlicher werden.

Ich empfehle Gross & Hepp für soziale Einrichtungen, die an einen Umstrukturierungsprozess oder an eine Organisationsentwicklung denken, sowie für Einzelpersonen im Leitungsbereich.


imido-Teilnehmer, KMU

Es zeigt sich als Vorteil, dass wir uns in der Regel jeden Monat einmal treffen. Wir können in der Zwischenzeit das Erlernte über und der letzte Tag ist noch präsent. Die Aufteilung an den imido-Tagen ist auch sehr sinnvoll, wir üben ganz viel praktisch zu den Themen. Die Rollenspiele geben dabei einen guten Einblick in das eigene Verhalten. Die Gruppe ist homogen und es ist sehr interessant aus den Erfahrungen der anderen Teilnehmer zu lernen. Die bisherigen Themen sind durchaus wichtig für mein eigenes Bewusstsein in der Führungsrolle. Als sehr wichtig sehe ich, wie meine Wirkung und die Wirkung meiner Kommunikation aufgenommen wird. Alles in allem ist imido sehr hilfreich und auch interessant, sowie fordernd. Frau Gross und Frau Hepp machen das sehr gut. Ich empfehle imido ohne Ausnahme.


Personalleiter KMU, Raum Freiburg

Besten Dank nochmals für die Beratung/Coaching gestern. Ich empfand dies als wertvoll und zielführend. Darüber hinaus auch spannend. Habe da für mich auch noch etwas gelernt und mitgenommen.


Pierino di Sanzo, Hoteldirektor Freiburg

Neben dem Coaching habe ich auch den Workshop „Experts meet Change“ besucht. Der branchenübergreifende Austausch mit Führungskollegen ist sehr hilfreich, da man hierbei schnell feststellt, dass, egal ob Dienstleistung oder produzierendes Gewerbe, man immer wieder vor den gleichen Herausforderungen steht. Vielen Dank an Frau Gross und Frau Hepp für den Austausch und auch den fachlichen input. Es ist nicht nur Training, sondern viel mehr auch Persönlichkeitsentwicklung.


Teamleitung Soziale Arbeit

Besonders gut gefällt mir im Coaching das strukturierte Mitdenken, das Ordnung in das eigene Anliegen bringt. Hervorheben möchte ich die wertschätzende Art, „Kritisches“ anzusprechen und Altes zu hinterfragen und mit Humor einen gesunden Abstand zum „Problem“ zu schaffen. Ich empfehle Gross & Hepp für inhaltsreichen Input, erfrischende Impulse, um-die-Ecke-Denken.


Leitung Mutter-Kind-Haus, Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)

Besonders gut gefallen hat mir, dass in der Supervision mit Metaphern gearbeitet wird, die im Kopf bleiben und sehr hilfreich für die alltägliche Arbeit sind und man zum Kern des Themas vordringt. Hervorheben möchte ich die hilfreichen Anregungen für die pädagogische Arbeit; die sehr gute Begleitung zur Teamfindung; den steten Zugang und die Offenheit, sowie die Schaffung von Zielfenstern für die Thematisierung personenspezifischer Arbeitsthematiken. Ich empfehle Doro Hepp für ihre schnelle Auffassungsgabe und ihren innovativen Methodenkoffer, in welchem für jede in der Supervision gerne Impulse liegen.


Fachbereichsleiter Physiotherapie

Im Workshop „Mitarbeitergespräche erfolgreich und gerne führen“ waren mir besonders hilfreich, die sachliche und die persönliche Ebene zu unterscheiden. Ich-Botschaften nutze ich nun als „sanfte Zügel“, die mir dabei helfen, als Teamleiter angenommen zu werden und ein harmonisches Teamgefüge entstehen zu lassen.


Geschäftsführende Oberärztin

Durch das Seminar „Mitarbeitergespräche“ hat sich für mich die Stimmung im Arbeitsalltag verändert: es kocht nicht gleich alles so schnell hoch. Ich wende das aktive Zuhören an und stelle fest, dass viele Mitarbeitende erst mal nur gehört werden wollen. Außerdem ist die Stimmung auch positiver, seit ich nachfrage: „Hast Du eine Idee, wie wir das ändern können?“. Für mich ist es nicht mehr so anstrengend, für alles eine Antwort zu haben, Antworten vorzugeben. und stattdessen zu merken: „der Mitarbeitende trägt die Lösung in sich“! Die Umsetzung der Kommunikation im Arbeitsalltag läuft  zu 60-70% harmonischer, 30% können noch optimiert werden, aber man ist auch nur ein Mensch :o)). Toll ist, dass ich diese „gute Kommunikation“ auch im privaten Umfeld üben kann.


Leiter der Bauabteilung

Ich gehe auf Grund des Seminars „Mitarbeitergespräche erfolgreich und gerne führen“ viel bewusster in die Gespräche hinein. Jetzt beobachte ich nicht nur meinen Gesprächspartner, sondern auch mich selbst während des Gesprächs, das heißt ich habe viel mehr Selbstkontrolle und Selbstwahrnehmung. Seit dem Seminar lege ich viel mehr Wert darauf, vom Mitarbeitenden die Lösungen und Sachlagen zu hören und nicht diese selbst zu formulieren. Der Aufbau und die Art der Durchführung des Seminars haben für mich gesehen sehr gute Ergebnisse gebracht


Teamleiterin Technik- Controlling

Dank des Workshops „Gute Gespräche mit Mitarbeitenden führen“ achte ich mehr darauf, dass ich gute „Ich-Botschaften“ sende. Die Bausteine des Kreises „gute Kommunikation“ habe ich bildlich vor Augen und wende das „aktive Hinhören“ konzentriert und mit Erfolg an.


Fachbereichsleitung Physiotherapie

Im Workshop Mitarbeitergespräche habe ich als Führungskraft gelernt, wie ich das Gespräch strukturiert aufbaue und durchführe. Den Mitarbeitenden lade ich durch aktives hinhören und meine Ich-Botschaften dazu ein, sich aktiv am Gespräch zu beteiligen. Fragen wie „was kannst du dafür tun, dass es besser läuft?“ motivieren ihn, sich mit seinen Optimierungsvorschlägen einzubringen.


Dr. Jörg Dassow, Vertriebsleiter

Wir haben gleich zwei Nachwuchsführungskräfte für imido angemeldet und profitieren schon jetzt, kurz nach der Halbzeit, von dieser Entscheidung! Unsere beiden Teilnehmer entwickeln sich in Richtung Führung deutlich sichtbar weiter, ihre kommunikativen Fähigkeiten sind ausgeprägter, sie treten mit einer anderen Präsenz auf, was in unterschiedlichen Kreisen im Haus bemerkt wird. Auch wir Mentoren frischen unser Wissen auf und lernen neue Methoden dazu. Die Methode der kollegialen Beratung begeistert mich so, dass ich sie in unserem Führungskreis einführen werde. Andere Unternehmen zu besichtigen, von deren Best Practice etwas zu lernen und mit kompetenten Ansprechpartnern dadurch gut vernetzt zu sein – das alles macht für mich den Wert von imido aus!


Andreas Lüber, Qualifizierungskoordinator, Mesa Parts GmbH

Besonders gut gefallen hat mir bei imido, dass…

… nur kurz Input gegeben wird und es dann direkt in die Umsetzung/ Praxis geht

… man unterschiedliche Unternehmen und Best Practices kennen lernen kann.

Hervorheben möchte ich die positive Stimmung der Seminartage: angenehm und dennoch „Zug dahinter“.

Ich empfehle Gross & Hepp für alle motivierten Menschen, die lernen möchten, wie sie nach außen wirken und wahrgenommen werden und die die bekannten Führungstools vertieft kennen lernen wollen.


Stefan Harter, Entwicklungsingenieur maxon motor GmbH

Mir hat an imido besonders gut das breite Trainingsangebot von Führungskompetenzen gefallen. Jeder imido-Tag war durch sein Schwerpunktthema eine tolle Erfahrung für mich. Dass ich nebenbei verschiedene Unternehmen intensiver kennenlernen durfte, fand ich großartig.

Die sehr angenehme, vertrauensvolle Atmosphäre der Trainingstage ermöglichte es mir leichter an meiner Persönlichkeit zu arbeiten, neue Methoden auszuprobieren und dabei ein konstruktives Feedbak sowohl von den Trainerinnen, als auch von den Teilnehmern zu erhalten.

Ich empfehle Gross & Hepp für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer Führungskompetenzen unterstützen und sie so auf verantwortungsvolle Aufgaben vorbereiten möchten.


Cookie-Einstellungen

Impressum

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies verschiedener Kategorien. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Details anzeigen
Cookie-Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei Grundfunktionen zur Verfügung zu stellen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.
Statistik & Marketing (1)
Um unser Angebot und unsere Webseite ständig zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte laufend optimieren.
Die Marketing Cookies dienen dazu um Ihnen passende Inhalte/Anzeigen in unserer Werbung anbieten zu können. Somit können wir Nutzern Angebote präsentieren, die für Sie besonders relevant sind.
Details ausblenden